Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» Katzenwelt» Katzenwelt 2010

Großzügige Spende von Whiskas: 50. Tierhilfewagen für den Deutschen Tierschutzbund

Im Jubiläumsjahr von Mars Petcare anlässlich „50 Jahre Tiernahrung aus Verden“ haben die beiden Marken Whiskas und Pedigree den 50. Tierhilfewagen an den Deutschen Tierschutzbund gespendet und feiern somit gleich doppelt.



(v. l. n. r.): Wolfgang Apel (Präsident Deutscher Tierschutzbund), Stefanie Hertel (Tierschutzbotschafterin) und Manfred Graff (Vorsitzender Hamburger Tierschutzverein) nehmen den Schlüssel für den 50. Tierhilfewagen von Rolf Zepp (Sprecher
Über das „Jubiläumsauto“, das Rolf Zepp im Namen der beiden Marken und im Beisein der Tierschutzbotschafterin und Sängerin Stefanie Hertel übergab, freut sich der Hamburger Tierschutzverein 1841 e. V.


Der Vorsitzende des Tierschutzvereins, Manfred Graff, bedankte sich im Namen aller Ehrenamtlichen und der Tiere für die großzügige Unterstützung.

„Der neue Tierhilfewagen wird den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die tägliche Arbeit sehr erleichtern“, so Graff. Das Fahrzeug ist speziell ausgestattet, so dass es zur Rettung von in Not geratenen Tieren aus privaten Haushalten und aus der freien Wildbahn eingesetzt werden kann.

„Pedigree und Whiskas sind bereits seit Jahren zwei starke und treue Partner, die uns und unsere Tierschutzvereine unterstützen“, erklärte Wolfgang Apel, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, und bedankte sich auch im Namen der 50 Vereine, die bisher bedacht wurden.

Erst wenige Wochen zuvor hatten bereits die Tierschutzvereine Worms (Rheinland-Pfalz), Wiesloch/Walldorf (Baden-Württemberg), Schönebeck (Sachsen-Anhalt) und der Tierhilfeverein Kellerranch aus Weiterstadt (Hessen) einen der auffällig gestalteten Wagen erhalten.

Die Vereine benötigen, neben den Einnahmen aus Mitgliedsbeiträgen, die Hilfe von Sponsoren und vielen ehrenamtlich Engagierten, um ihre wichtige Arbeit für den Tierschutz finanzieren zu können.


Weitere Meldungen

20.09.2020   Dr.Clauder übergibt 3.200 kg Futter-Spenden an die Tierhilfe Istrien   »
18.03.2019   BUND und Universität Göttingen sind Luchsen im Südharz auf der Spur   »
19.11.2018   Vier Pfoten klärt auf: Fünf Irrtümer über Tierheimtiere   »
27.10.2018   Ehemalige kirgisische Präsidentin Otunbajewa erhält NABU-Schneeleopardenpreis   »
23.10.2018   Cartoonist Uli Stein startet Stiftung für Tiere in Not   »
17.10.2018   Spenden des zookauf-Shops an das Tierheim Wipperfürth sorgten für tierisch große Freude   »
08.10.2018   Findefix - das Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes   »
26.09.2018   ZZF fordert Unterstützung für bedürftige Tierhalter   »
25.09.2018   Neue App "feed a cat" hilft Katzen in Not   »
17.09.2018   Schleswig-Holstein: Katzenkastrations-Projekt muss fortgeführt werden   »
17.09.2018   Sozialfelle e.V. hilft den Tieren von bedürftigen Menschen   »
01.09.2018   Dresdner Unternehmer unterstützen Neubau der Quarantänestation im Freitaler Tierheim   »
24.10.2016   12. Deutscher Tierschutzpreis: Auszeichnung für Verein „Katzenschutz Bonn/Rhein-Sieg e.V.“   »
22.09.2016   Runder Tisch zur Lage der Tierheime in Deutschland   »
07.01.2016   Spende für den Deutschen Tierschutzbund   »
04.11.2015   Charity-Marke „zoolove by zooplus“ unterstützt das Katzennetzwerk   »
13.10.2015   Mars macht Tierschutzvereine mobil   »
17.09.2015   ZZF spendet 3.000 Euro an Wiesbadener Tierheim   »
20.07.2015   Lage der Tierheime weiterhin angespannt   »
28.06.2015   Luchs-Zwillinge im  Tiergarten Schönbrunn   »
28.06.2015   Weniger Tigerunterarten – besserer Schutz   »
04.06.2015   Deutscher Tierschutzpreis 2015   »
29.05.2015   Russlands Tiger auf dem Vormarsch   »
20.01.2015   Erstmals Embryonen des Afrikanischen Löwen aus Keimzellbank gezüchtet   »


Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction