ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzenausstellungen
Katzenausstellungen in Deutschland
Katzen-Züchterportal Deutschland
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Bücher
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Tip-to-Tail
So funktioniert die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene für Katzen
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör für Katzen
Kratzbäume, Spielsachen
Zoofachhandel in Deutschland
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Katzengesundheit
Vorsorge, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Mensch-Tier-Beziehung
Interaktionen zwischen Menschen und Tieren
Tierheilpraktiker
Deutsches Tierheilpraktiker Journal für Katzenmedizin
Tierärzte und Tierheilpraktiker
Spezialisten in Deutschland
Tierpsychologen
Tierpsychologen und Verhaltens-Therapeuten
Tierfotografen in Deutschland
Ihre Katze im Bild
Katzenportraits
Ihre Katze gezeichnet oder gemalt
Tier-Kinesiologie
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkommunikation in Deutschland
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierheime in Deutschland
Übersicht über Tierheime und Tierschutz-Initiativen
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Tierfriedhöfe und Tierbestattung
Tierfriedhöfe und Tierkrematorien in Deutschland
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Katzen-Links
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Impressum
Kontakt zur Redaktion


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» Tierschutz

Versuchstier des Monats April 2010: die Katze

Der Bundesverband Menschen für Tierrechte stellt mit der Katze als Tier des Monats April Wissenswertes zu Felis catus, der Hauskatze, auf seiner Website zusammen und zeigt vor allem ihren Einsatz in deutschen Forschungslaboren auf.

Seit dem Jahr 2000 schwankt die Zahl der in Tierversuchen verwendeten Katzen, sie bewegt sich laut Versuchstierstatistik der Bundesregierung jeweils zwischen 500 und 1 000 Tieren pro Jahr. Eingesetzt werden Katzen u.a. in der Hirnforschung, der Magen-Darm-Forschung sowie zur Erforschung von Tierkrankheiten.

Darunter sind im Bereich der Seh- oder Hörforschung auch noch immer Versuche, bei denen intakte Augenmuskeln durchtrennt bzw. das Gehör zerstört wird. Auch für Sodbrennen, Rückfluss von Mageninhalt in die Speiseröhre (Refluxkrankheit), Asthma oder Schlafstörungen beim Menschen müssen Katzen als Tiermodell in Experimenten ihr Leben lassen.

„Tierversuche sind ethisch nicht vertretbar und wissenschaftlich zweifelhaft“, so Dr. Kurt Simons, Vorsitzender des Bundesverbandes Menschen für Tierrechte. „Tierversuchsersatzverfahren müssen deutlich mehr gefördert und gefordert werden, denn sie führen noch immer ein Schattendasein.

Politik und Wissenschaft tragen dafür die Verantwortung.“ Der Bundesverband verweist auf bereits leistungsfähige Ersatzverfahren, z. B. im Bereich der Hirnforschung. Moderne Techniken der bildgebenden Verfahren wie Computertomographie (CT), Positronen-Emmissions-Tomographie (PET) oder funktionelle Magnetresonanztomographie (fMRT) machen bereits Untersuchungen direkt am Menschen möglich und Tierversuche überflüssig.

Mit der monatlichen Vorstellung einer Tierart, die in Tierversuchen eingesetzt wird, möchte der Bundesverband Menschen für Tierrechte die natürliche Lebensweise der Tiere bekannter machen, ihre Verwendung in Experimenten aus der Anonymität holen und die Forderung nach Ersatzmethoden verstärken.

Ausführliche Informationen: www.tier-des-monats.tierrechte.de

 

Weitere Meldungen

19.11.2018   Vier Pfoten klärt auf: Fünf Irrtümer über Tierheimtiere   »
27.10.2018   Ehemalige kirgisische Präsidentin Otunbajewa erhält NABU-Schneeleopardenpreis   »
23.10.2018   Cartoonist Uli Stein startet Stiftung für Tiere in Not   »
17.10.2018   Spenden des zookauf-Shops an das Tierheim Wipperfürth sorgten für tierisch große Freude   »
08.10.2018   Findefix - das Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes   »
26.09.2018   ZZF fordert Unterstützung für bedürftige Tierhalter   »
25.09.2018   Neue App "feed a cat" hilft Katzen in Not   »
17.09.2018   Schleswig-Holstein: Katzenkastrations-Projekt muss fortgeführt werden   »
17.09.2018   Sozialfelle e.V. hilft den Tieren von bedürftigen Menschen   »
01.09.2018   Dresdner Unternehmer unterstützen Neubau der Quarantänestation im Freitaler Tierheim   »
24.10.2016   12. Deutscher Tierschutzpreis: Auszeichnung für Verein „Katzenschutz Bonn/Rhein-Sieg e.V.“   »
22.09.2016   Runder Tisch zur Lage der Tierheime in Deutschland   »
07.01.2016   Spende für den Deutschen Tierschutzbund   »
04.11.2015   Charity-Marke „zoolove by zooplus“ unterstützt das Katzennetzwerk   »
13.10.2015   Mars macht Tierschutzvereine mobil   »
17.09.2015   ZZF spendet 3.000 Euro an Wiesbadener Tierheim   »
20.07.2015   Lage der Tierheime weiterhin angespannt   »
28.06.2015   Luchs-Zwillinge im  Tiergarten Schönbrunn   »
28.06.2015   Weniger Tigerunterarten – besserer Schutz   »
04.06.2015   Deutscher Tierschutzpreis 2015   »
29.05.2015   Russlands Tiger auf dem Vormarsch   »
20.01.2015   Erstmals Embryonen des Afrikanischen Löwen aus Keimzellbank gezüchtet   »
20.01.2015   Bestand der Tiger in Indien ist um rund 30 Prozent gewachsen   »
16.10.2014   10. Deutscher Tierschutzpreis in Berlin   »


Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2018 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction