ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzenausstellungen
Katzenausstellungen in Deutschland
Katzen-Züchterportal Deutschland
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Bücher
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Tip-to-Tail
So funktioniert die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene für Katzen
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör für Katzen
Kratzbäume, Spielsachen
Zoofachhandel in Deutschland
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Katzengesundheit
Vorsorge, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Mensch-Tier-Beziehung
Interaktionen zwischen Menschen und Tieren
Tierheilpraktiker
Deutsches Tierheilpraktiker Journal für Katzenmedizin
Tierärzte und Tierheilpraktiker
Spezialisten in Deutschland
Tierpsychologen
Tierpsychologen und Verhaltens-Therapeuten
Tierfotografen in Deutschland
Ihre Katze im Bild
Katzenportraits
Ihre Katze gezeichnet oder gemalt
Tier-Kinesiologie
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkommunikation in Deutschland
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierheime in Deutschland
Übersicht über Tierheime und Tierschutz-Initiativen
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Tierfriedhöfe und Tierbestattung
Tierfriedhöfe und Tierkrematorien in Deutschland
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Katzen-Links
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Impressum
Kontakt zur Redaktion


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» Tierschutz» Tierheime in Deutschland» Nordrhein-Westfalen» Katzenschutzbund Köln

Immer mehr Katzen gelangen auf die Pflegestellen des Katzenschutzbundes Köln aufgrund von Sterbe- und Pflegefällen sowie finanzieller Notsituationen

Häufig müssen die Tiere von jetzt auf gleich aus ihrer Umgebung gerissen werden, weil keine Vorkehrungen getroffen wurden und niemand sich zuständig fühlt.

Jopi verbrachte sein ganzes Leben bei ein und demselben Mann. Dort hieß er einfach nur Kater. Er wurde geliebt, gehegt und gepflegt. Ganze 18 Jahre lang – ein stattliches Alter für einen Kater. Doch plötzlich änderte sich Jopis Leben komplett, denn sein Besitzer musste ins Pflegeheim.

Jopi blieb zurück und niemand war da, der sich um den Kater kümmern konnte oder wollte. Und so kam Jopi zum Katzenschutzbund und musste mit 18 Jahren nochmal komplett von vorne anfangen, ein neues Zuhause suchen.

Dabei will ein Kater in diesem Alter doch nur Ruhe und ein wenig Streicheleinheiten. Der 11-jährige Waldi teilt Jopis Schicksal. Sein Besitzer musste zwar nicht ins Pflegeheim, doch eine finanzielle Schieflage und die daraus resultierende Zwangsräumung machten Besitzer und Kater obdachlos.

Solche Fälle kommen tagtäglich vor, denn leider wird in den seltensten Fällen Vorsorge betrieben. Und so landen viele Katzen unverhofft bei Tierschutzvereinen und Tierheimen, wenn dem Besitzer etwas passiert. Einfache Vorsorgemaßnahmen können Abhilfe schaffen. Hierbei ist Vertrauen eine wichtige Grundlage.

Eine Person oder ein Tierschutzverein wird erwählt, die/der das Tier mit allen Eigenheiten und Besonderheiten kennt und im Falle einer Notsituation über das Tier verfügen darf. In einer Vollmacht sollte genau definiert sein, was mit der Katze passieren soll.

Je präziser die Angaben über Haltungsbedingungen ausfallen, desto einfacher wird es für das Tier sein, sich in einer neuen Lebenssituation einzugewöhnen.

„Die letzte Zeit hat uns wieder einmal klar gemacht, wie wichtig Vorsorge ist. Wir hatten im Jahr 2012 bereits 59 Abgabetiere. Also Tiere, die aufgrund von veränderten Lebenssituationen der Besitzer nicht mehr in ihrem Zuhause bleiben konnten.

Viele ältere Menschen mussten ihre älteren Katzen abgeben, weil sie selbst ins Alters- oder Pflegeheim kamen. Leider springen die Familien in den seltensten Fällen ein und übernehmen die Katzen.“ So Andrea Bensberg, 1. Vorsitzende des Katzenschutzbundes Köln. „Teilweise wissen wir rein gar nichts über die Tiere, die uns abgegeben werden.

Nicht mal, ob sie Medikamente benötigen oder wie sie bisher gelebt haben. Natürlich ist es nicht schön, sich über solche Dinge Gedanken zu machen, doch Verantwortung für ein Tier zu übernehmen, sollte immer auch bedeuten, dass man für den Fall vorsorgt, in dem man selbst sein Tier nicht mehr versorgen kann! Dazu möchten wir alle Tierhalter aufrufen.“

 

Weitere Meldungen

08.08.2019   Katzen: Nicht überall auf der Welt so geliebt wie bei uns   »
08.08.2019   Internationaler Katzentag: Stubentiger sind die stromsparendsten Haustiere   »
07.08.2019   Fünf Gründe für ein Leben mit Katze   »
26.05.2019   Katzenohren: Flauschiges Wunderwerk mit Pflegebedarf   »
15.05.2019   "Business Bullet Journal" für Katzenunternehmer   »
25.04.2019   Permethrin in Tierarzneimitteln: Ein Risiko für Katzen   »
19.04.2019   Impfen ist Lebensschutz   »
30.03.2019   ESCCAP informiert: Hautpilze bei der Katze – das sollten Sie wissen   »
29.03.2019   Katzen richtig streicheln will gelernt sein   »
22.03.2019   Katzen das Betteln abgewöhnen   »
21.03.2019   Neu: Felix Play Tubes – die perfekte Mischung aus Spiel und Belohnung für abenteuerlustige Racker   »
18.03.2019   BUND und Universität Göttingen sind Luchsen im Südharz auf der Spur   »
11.03.2019   Neu: Purina ONE DualNature mit Spirulina   »
13.02.2019   Hoher Blutdruck bei Katzen kann Warnsignal sein   »
01.02.2019   Alternative Mittel gegen Zecken und Flöhe – ein unterschätztes Risiko für Katze und Hund   »
03.12.2018   Neue Professur für das interuniversitäre Messerli-Forschungsinstitut   »
27.11.2018   Aktionstage zur Zahngesundheit von Katzen   »
27.11.2018   Felix Crunchy & Soft mit Lamm, Truthahn und Gemüse wird „Produkt des Jahres“   »
27.11.2018   240. Gründungstag der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo)   »
20.11.2018   Stressfrei Medizin verabreichen: Tipps zur Medikamentengabe bei Katz‘ und Hund   »
19.11.2018   Vier Pfoten klärt auf: Fünf Irrtümer über Tierheimtiere   »
06.11.2018   Wie der Toxoplasmose-Parasit die Synapsen im Gehirn umbaut   »
05.11.2018   Umfrage zu Tierkranken-versicherungen bei Hunden und Katzen   »
02.11.2018   Verhaltens-Probleme bei der Katze   »
01.11.2018   Animalicum 2019: Was fühlt das Tier   »
31.10.2018   TFA-Praxisplaner 2019 – Fachkalender für den Praxisalltag   »
27.10.2018   ZooRoyal eröffnet Shop-in-Shops bei toom Baumarkt   »
25.10.2018   Tag der offenen Tür an der Tierärztlichen Hochschule Hannover   »
24.10.2018   Ist Barfen für Katzen geeignet?   »
23.10.2018   Cartoonist Uli Stein startet Stiftung für Tiere in Not   »
17.10.2018   Spenden des zookauf-Shops an das Tierheim Wipperfürth sorgten für tierisch große Freude   »
15.10.2018   Royal Canin und Tierärzte ohne Grenzen e.V. mit gemeinsamer Weihnachtsaktion   »
04.10.2018   Cattitude   »
27.09.2018   Studie zur Genetik der Blutgruppen bei Katzen   »
26.09.2018   ZZF fordert Unterstützung für bedürftige Tierhalter   »


Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2019 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction