ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Top News der Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzen-Ausstellungen
Katzenausstellungen und Haustiermessen in Österreich
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Österreich
Katzen-Züchterportal
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzen-Buch
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Katzen-Biologie: Tip-to-Tail
So "funktioniert" die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör für Katzen
Kratzbäume, Spielsachen
Zoofachhandel
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Katzenmedizin
Krankheiten, Diäten, Alternativen
Tierärzte in Österreich
Spezialisten in Österreich
Verhalten der Katzen
Was man beachten muß
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzen-Fotos
Ihre Katze im Bild
Katzen-Portraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierbestattung
Abschied vom Tier
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Tierschutz in Österreich
Tierheime - entlaufene und gefundene Tiere
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Literatur
Geschichten aus der Welt der Katzen
Katzenlexikon
Suchbegriffe rund um die Katzen
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Werbung auf Katze & Du
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Katze & Du bewerben?


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Top News der Katzenwelt» Top News 2019

Weihnachten feiern mit Heimtieren – aber bitte artgerecht!

Artgerechte Weihnachts-Beschäftigungen und Geschenke fördern Tier-Mensch-Beziehung, Vorsicht beim Festschmaus


Artgerechte Weihnachtsbeschäftigungen fördern die Tier-Mensch-Beziehung
Bereits im Stall zu Bethlehem waren Ochs und Esel dabei – ebenso dürfen Heimtiere nicht an Weihnachten fehlen. Als Familienmitglieder haben Tiere Einfluss auf die weihnachtliche Stimmung. Zuweilen weckt die Weihnachtszeit auch erst die Lust auf das Zusammenleben mit einem Tier.

Die Anschaffung eines Heimtieres sollte jedoch zu jeder Zeit des Jahres gut überlegt und geplant sein: „Wer Heimtiere ohne Beratung und Zustimmung des Beschenkten verschenkt, ist kein Tierfreund. Eine glückliche Beziehung zwischen Tier und Mensch kann nur entstehen, wenn die Tiere artgerecht gehalten werden.

Dafür benötigen Tierfreunde gute Kenntnisse über die Bedürfnisse ihrer Heimtiere“, erklärt Jörg Turk, stellv. ZZF-Geschäftsführer und Berater an der ZZF-Tierhotline.

Immer mehr Tierfreunde feiern mit ihren tierischen Mitbewohnern Weihnachten. „Das kann die Beziehung zu Heimtieren fördern, wenn dabei ihre Bedürfnisse berücksichtigt werden“, sagt Turk. So wird für einen Hund ein langer gemeinsamer Weihnachtsspaziergang oder eine Runde Toben zum tiergemäßen Weihnachtsfest.

Eine schöne Beschäftigung ist auch eine TTouch-Massage, eine von Linda Tellington-Jones entwickelte Körperarbeit, die sowohl bei Katzen, Hunden als auch bei Nagern Stress, Angst oder Schmerzen reduzieren und die Lernfähigkeit und Motivation steigern kann. Diese Methode können Tierhalter selbst lernen oder eine Anwendung verschenken. Fachbücher zum Thema sind unter anderem im Zoofachhandel erhältlich.

Viele Tierfreunde machen ihren Tieren zu Weihnachten ein Geschenk: „Halter von Hunden und Katzen schenken gerne Körbe mit leckeren Weihnachtssnacks, Spielzeug oder Pflegeartikeln für das Zahntraining“, erzählt Jörg Turk.

Beliebt und artgerecht sind Intelligenz-Spiele, die Instinkte wie Auflauern, Jagen oder Kämpfen unterstützen. Innovative Beschäftigungsspiele gibt es auch für Vögel und Kleinsäuger.

Vermenschlichen sollten Halter ihre Tiere an Weihnachten jedoch nicht: „So lange Tierbesitzer artgerechte Geschenke aussuchen, fördern sie die Tier-Mensch-Beziehung. Mit Schokolade aus dem eigenen Adventskalender kann man ihre Gesundheit jedoch schwer schädigen.

Das darin enthaltene Theobromin verursacht Durchfall und Erbrechen“, warnt Jörg Turk. Auch beim weihnachtlichen Festschmaus dürfe man sich nicht von treuen Hunde- oder Katzenaugen erweichen lassen.

In der Regel ist die Festtagskost zu salzig und fettreich für den Tiermagen. Hunde sollten vor allem nicht an Geflügelknochen nagen, da diese leicht splittern und Magen- oder Darmverletzungen verursachen können.





Weitere Meldungen


12.10.2020   Video: Auszeichnung für den Verein Waldviertler Streunerkatzen   »
11.10.2020   Schöner Wohnen mit Katzen – Tipps zur katzen-gerechten Wohnungs-Gestaltung   »
09.10.2020   Fressnapf-Award für das Bundesland Steiermark 2020: Katzenhoffnung Steiermark, das Paradies für HandiCats   »
06.10.2020   Das Maine Coon Kompendium: ein Handbuch zu Rasse, Zucht und Genetik für den Zuchtanfänger   »
05.10.2020   Goldener Fressnapf 2020 für tierisch engagierte Helden   »
04.10.2020   Gut Aiderbichl rettet Katzenbaby aus Bio-Mülltonne am Friedhof   »
04.10.2020   Fondazione Capellino startet eine Kampagne für Katzen und Hunde aus dem Tierheim   »
27.09.2020   Die Eleganz der Katze   »
25.09.2020   Lustiges Katzen T-Shirt: CAT-Vader Dein wahrer Herrscher   »
07.09.2020   Alle Katzenrassen dieser Welt   »
07.09.2020   Animal Hoarding: Wenn die Leidenschaft für Tiere Leiden schafft   »
03.09.2020   Katzenfossilien: Nahrungs-gewohnheiten der Vorfahren heutiger Hauskatzen untersucht   »
30.08.2020   Katzen-Kindergarten - von Sabine Schroll   »
21.07.2020   Katzen-Behandlungs-Training   »
17.07.2020   Purina ONE DualNature jetzt neu mit Cranberry – unterstützt die Harnwegsgesundheit von Katzen   »
16.07.2020   Wildkatzen-Mutter verteidigt ihre Jungen gegen einen Wolf   »
15.07.2020   Gut Aiderbichl rettet Katzenbabys   »
14.07.2020   Virologe der Universität Leipzig: Haustiere können sich doch mit Coronavirus SARS-CoV-2 infizieren   »
10.07.2020   Unterstützung für schwer kranken Kater erbeten!   »
07.07.2020   animalfriends.at und Fressnapf unterstützen sozial schwache Tierbesitzer in Wien   »
06.07.2020   Kreative Tipps gegen Übergewicht bei Katzen   »
18.06.2020   Funde bestätigen: Die Wildkatze kehrt nach Österreich zurück   »
17.06.2020   Aus dem Wiener Tierschutzverein wird "Tierschutz Austria"   »
04.06.2020   Citizen Science Projekt „Vogelmalaria“ der Vetmeduni Vienna: Tote Vögel melden!   »
02.06.2020   Zucht und Handel mit Faltohrkatzen sind in Österreich verboten   »

Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2020 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction