ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Top News der Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzen-Ausstellungen
Katzenausstellungen und Haustiermessen in Österreich
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Österreich
Katzen-Züchterportal
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzen-Buch
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Katzen-Biologie: Tip-to-Tail
So "funktioniert" die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör für Katzen
Kratzbäume, Spielsachen
Zoofachhandel
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Katzenmedizin
Krankheiten, Diäten, Alternativen
Tierärzte in Österreich
Spezialisten in Österreich
Verhalten der Katzen
Was man beachten muß
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzen-Fotos
Ihre Katze im Bild
Katzen-Portraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierbestattung
Abschied vom Tier
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Tierschutz in Österreich
Tierheime - entlaufene und gefundene Tiere
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Literatur
Geschichten aus der Welt der Katzen
Katzenlexikon
Suchbegriffe rund um die Katzen
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Werbung auf Katze & Du
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Katze & Du bewerben?


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Tierschutz in Österreich» Tierheime» Tierheime in Vorarlberg» Vorarlberger Tierschutzheim

Tierschutzheim Dornbirn: Betreibereinrichtung wird auf neue Füße gestellt

Die Betreibereinrichtung des Vorarlberger Tierschutzheims wird auf neue Füße gestellt, teilt Landesrat Erich Schwärzler mit. Eine unabhängige Kommission hat die Vorarlberger Tierschutzheim gemeinnützige GmbH als bestgeeigneten Betreiber ermittelt.

Das Vermögen des bisherigen Trägervereins, des Vorarlberger Tierschutzverbands – das ist insbesondere das Tierschutzheim in Dornbirn –, wird auf die neue Trägereinrichtung übertragen. Das Land Vorarlberg beteiligt sich an dieser Gesellschaft.


Vertragsunterzeichnung im Landhaus
Die Neuregelung war aufgrund der Auflösung des bisherigen Trägervereins „Vorarlberger Tierschutzverband“ durch die Bezirkshauptmannschaft Dornbirn Ende Oktober 2015 notwendig geworden.

Die Bezirkshauptmannschaft hatte die Aufgabe, das Vermögen in einem umfassenden Verfahren einer neuen Einrichtung zu übertragen. Dazu wurde eine unabhängige Kommission eingerichtet, in der beispielsweise die Tierschutzombudsfrau von Wien, der Präsident der Tierärztekammer Vorarlberg und ein Notar vertreten waren.

Gemeinsame Lösung mit den Tierschutzsprechern erarbeitet

Die Kommission hat mit mehreren Bewerbern Gespräche geführt und eine Reihung durchgeführt. Die Kommission kam dabei zum Schluss, dass die Vorarlberger Tierschutzheim gemeinnützige GmbH die Weiterführung der Aufgaben des aufgelösten Tierschutzverbandes am besten sicherstellen kann.

In die Neuausrichtung des Tierschutzheimes wurden auch die Tierschutzsprecher im Vorarlberger Landtag (die Abgeordneten Bernhard Feuerstein, Nicole Hosp, Nina Tomaselli, Gabriele Sprickler-Falschlunger, Daniel Matt) eingebunden, welche sich aktiv mit konkreten Vorschlägen beteiligt haben.

Land beteiligt sich an Gesellschaft

Die Rechtsform einer gemeinnützigen Gesellschaft ist eine geeignete Form, um die Aufgaben des bisherigen Tierschutzverbandes bestmöglich zu erfüllen. Gesellschafter sind der TSV Höchst Rheindelta, der Tierschutzverein Bregenz, der Verein „Thomas Gehrer-Tierwohl Vorarlberg, Förderverein des Vorarlberger Tierschutzheimes“ und das Land.

Es ist wichtig, dass eine Einrichtung die Interessen des Tierschutzes gut vertritt und es ein Tierheim in Vorarlberg gibt. Deshalb beteiligt sich das Land an der Gesellschaft. Mit der Beteiligung hat das Land die Möglichkeit einzugreifen, wenn die Gesellschaft die öffentlichen Interessen zu wenig berücksichtigt. „Das Tierwohl bleibt im Vordergrund“, betont Landesrat Schwärzler.

Die neue Regelung soll mit Jahresbeginn 2018 in Kraft treten.



Weitere Meldungen

350.000 Euro Landesbeitrag für Tierschutzheim Dornbirn

"Das Tierschutzheim Dornbirn ist eine wichtige Drehscheibe für den Tierschutz und Beratungsstelle für Tierhalter mit in Not geratenen Tieren", betont Landesrat Erich Schwärzler

[12.02.2012]   mehr »

Neues Tierschutzheim offiziell eröffnet

LH Sausgruber: Tierschutz bedeutet auch beherztes, ehrenamtliches Engagement

[30.06.2001]   mehr »


Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction