ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Top News der Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzen-Ausstellungen
Katzenausstellungen und Haustiermessen in Österreich
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Österreich
Katzen-Züchterportal
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzen-Buch
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Katzen-Biologie: Tip-to-Tail
So "funktioniert" die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör für Katzen
Kratzbäume, Spielsachen
Zoofachhandel
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Katzenmedizin
Krankheiten, Diäten, Alternativen
Tierärzte in Österreich
Spezialisten in Österreich
Verhalten der Katzen
Was man beachten muß
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzen-Fotos
Ihre Katze im Bild
Katzen-Portraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierbestattung
Abschied vom Tier
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Tierschutz in Österreich
Tierheime - entlaufene und gefundene Tiere
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Literatur
Geschichten aus der Welt der Katzen
Katzenlexikon
Suchbegriffe rund um die Katzen
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Werbung auf Katze & Du
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Katze & Du bewerben?


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Zubehör für Katzen

Tierbedarf für Katzen

Katzen sind einfach wundervoll. Sie sind einzigartige Wesen mit einem starken Charakter und mit vielen Facetten. Tag für Tag aufs Neue bereiten sie dem Menschen auf unterschiedliche Art Freude, wobei sie immer wieder auf ihre ganz eigene Weise ihre Zuneigung und Dankbarkeit zeigen.

Wen wundert es, dass sich hierzulande mehr und mehr Tierfreunde dafür entscheiden, eine oder vielleicht sogar mehrere Katzen ins Haus zu holen?


Kitten
Katzen haben bekanntlich ihren eigenen Kopf, aber nichtsdestotrotz sehnen sie sich nach menschlicher Zuwendung und einem sicheren und bedarfsgerecht ausgestatteten Zuhause.

Von der Pflege und Ernährung bis hin zu Hygiene und Sauberkeit sollte deshalb von Anfang an für alles bestens gesorgt sein. Wenn darüber hinaus genügend Tierbedarf zum Spielen und Entdecken zur Verfügung steht, dann fühlt sich garantiert jede Samtpfote auf Anhieb richtig wohl…

Katzenbedarf für die Hygiene

Die hübschen Stubentiger sind von Natur aus sehr sauber, sodass es mit dem richtigen Zubehör erfahrungsgemäß recht unkompliziert ist, die Stubenreinheit zu gewährleisten. So gehören eine Katzentoilette sowie ein kleines Schäufelchen und eine Harke in jedem Fall zur Grundausstattung anspruchsvoller Katzenfreunde.

Denn mit diesen praktischen Utensilien lässt sich die Entstehung unangenehmer Gerüche nachhaltig vermeiden. Überhaupt spielt die „tierische Hygiene“ eine sehr wesentliche Rolle.

Tierhaarentferner, wie zum Beispiel Elektro- oder Akku-Sauger und auch Teppich- und Polsterbürsten dürfen daher außerdem nicht fehlen. Vergessen Sie auch nicht das Reinigungszubehör, wenn Sie mal mit dem Auto unterwegs oder auf Reisen sind.

Katzenhaare hinterlassen mit dem passenden Tierbedarf gewiss nie mehr ihre Spuren auf Ihren Autositzpolstern. Um dies aber generell zu verhindern und die Tiere sicher und gut geschützt von A nach B zu transportieren, sind Transportkisten bei jeder Gelegenheit wertvolle Begleiter.

Katzen wollen ihre Welt entdecken

Es ist so niedlich, mit anzusehen, wie kleine und große Katzen ihre helle Freude daran haben, sich mit Bällen, Katzenangeln und anderem spannenden Spielzeug zu beschäftigen. Ein wahrer Klassiker ist dabei das sogenannte Cat Activity Board, das heute in unterschiedlichen Ausführungen und Materialien zu haben ist. Es wird meist als sogenanntes Fummelbrett bezeichnet und bietet den verspielten Samtpfötchen mannigfaltige Möglichkeiten, den Spieltrieb zu unterstützen und ihre Geschicklichkeit zu fördern.

Geschmackvolles Trockenfutter oder köstliche Leckerlies lassen sich darin in vielen Nischen und Öffnungen verstecken, wobei die Tiere durch Suchen, durch das Verschieben von Plättchen oder durch das Öffnen kleiner Türchen jedes Mal für ihre klugen „Spielzüge“ belohnt werden.

Übrigens ist dieses Spielzeug sogar in mehreren Schwierigkeitsstufen zu haben: von einfach bis kompliziert - Zubehör aus dem Reich der Spiele, das jedem Anspruch gerecht wird. Wenn Sie sich ausnahmsweise mal nicht ausgiebig mit Ihrer Katze beschäftigen können, dann stellt das Cat Activity Board folglich eine sehr abwechslungsreiche Methode dar, um Langeweile gar nicht erst aufkommen zu lassen. 

Für kleine und große „Kratzbürsten“

Der Kratzbaum von Quelle.at ist ein weiteres Must-have für Katzenbesitzer. Er dient nicht nur zum Klettern und Spaß haben, sondern die verbeinigen „Mini-Tiger“ können es sich darauf nach Lust und Laune gemütlich machen oder sich auch mal ein Plätzchen für ihr Nickerchen suchen. Von besonderer Bedeutung ist er aber für die putzigen Haustiere, wenn es darum geht, sich zu kratzen und so dem ureigenen Trieb nachzugehen.

Gleichzeitig werden dabei die Krallen kurz gehalten. Bei der Wahl des Kratzbaumes kommt es übrigens auch auf die Größe an. Der aus Sisal, geflochtenem Bananenblatt oder aus den Pflanzensträngen der Wasserhyazinthe hergestellte Kratzbaum reicht idealerweise vom Fußboden bis zur Zimmerdecke. Dadurch kann ein Maximum an Spielspaß und Funktionalität gewährleistet werden.

Tipp: Katzen lieben es, zu toben und spielerisch ihre Welt zu entdecken. Damit Hauskatzen, die in höheren Stockwerken ein Zuhause gefunden haben, auf ihren Entdeckungsreisen nicht aus dem Fenster stürzen und sich verletzen, sind spezielle Fenster- oder Türnetze unerlässlich. Katzenklappen sind bei den faszinierenden „Mitbewohnern“ ebenfalls gerne gesehen, da sie somit von noch mehr Freiheit in ihrem Zuhause profitieren und kommen und gehen können, wann immer es ihnen beliebt. So schön kann ein Katzenleben sein…!

Tierbedarf für Katzen - die Highlights auf den Punkt gebracht:

  • der Kratzbaum zum Spaß haben, spielen, ausruhen und kratzen
  • die Transportbox, damit Katzen sicher und geschützt auf Reisen sind
  • die Katzenklappe - für noch mehr Freiheit zu Hause
  • das Tür- oder Fensternetz, als optimaler Schutz für drinnen und draußen
  • das Cat Activity Board zum spielen und lernen
  • die Katzentoilette
  • mit Schäufelchen und Harke zur Entsorgung von Katzenkot und zum Ordnung schaffen im Katzenstreu
  • Tierhaarentferner - entweder elektronisch oder mit Drehmechanismus
  • Bürsten, Kämme und andere Reinigungsutensilien

Bildquelle: https://pixabay.com/de/katzenbabys-katzen-katzenwelpen-555822/


Weitere Meldungen

"echobell" für Katzen

Die tägliche Anwendung von "echobell" fördert, wie auch beim Menschen, das allgemeine Wohlbefinden

[24.09.2018]   mehr »

Lurvig – die Ikea Kollektion für Hunde und Katzen

Ikea bringt die Lurvig Tierkollektion jetzt auch nach Österreich! Ab Oktober 2018 gibt es online auf IKEA.at und physisch im IKEA Einrichtungshaus Wien Nord eine große Auswahl an Produkten für Hund und Katz

[12.09.2018]   mehr »

Neu von Sure Petcare: Appfähige Connect Produkte um die SureFlap Mikrochip Katzenklappe Connect

Heimtierprodukt-Spezialist Sure Petcare hat die fortschrittlichste Katzenklappe aller Zeiten, der SureFlap Mikrochip Katzenklappe Connect, vorgestellt

[01.09.2018]   mehr »


Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2018 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction