ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Top News
News aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzen-Züchterportal
Katzen-Vereine, Kittenvergabe, Züchter-Verzeichnis
Katzenvermittlung
Katzen gesucht und gefunden!
Katzen-Bücher
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzen-Zeitschriften aus der Schweiz
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Tip-to-Tail
So funktioniert die Katze
Katzenfutter
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör
Kratzbäume, Spielsachen
Zoofachhandel
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Katzenmedizin
Krankheiten, Diäten, Alternativen
Tierärzte
Spezialisten in der Schweiz
Tierheilpraktiker in der Schweiz
Komplementäre Tiermedizin
Tierpsychologie
Tierpsychologen und Verhaltens-Therapeuten
Katzensitter und Pensionen
Verzeichnis der Katzensitter und Katzenpensionen
Tierfotografie
Ihre Katze im Bild
Tierenergetiker in der Schweiz
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tierkinesiologie in der Schweiz
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tierkommunikation
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Verzeichnis und Neuigkeiten
Abschied vom Tier
Tierbestattung und Tierkrematorien
Tierschutz-Schweiz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Impressum
Kontakt zur Redaktion


Sie sind hier: » Startseite» Schweiz» Top News» Katzen News aus der Schweiz 2014

Crowdfunding für ein Buchprojekt: Handbuch der Tiermykotherapie

Innert knapp zwei Jahre sind bislang 130 Seiten gesammeltes Wissen über ein einzigartiges Thema entstanden: Heilsame Pilze für Tiere. Auch bekannt als Tiermykotherapie.

Die auf den Menschen ausgerichtete Mykotherapie hat sich mittlerweile einen festen Platz in der Welt der Alternativmedizin erworben. Traditionell werden heilsame Pilze seit über 4000 Jahren in der Traditionellen Chinesischen Medizin angewendet.

Die Wirkung und Anwendung von heilsamen Pilzen beim Tier ist heute zwar erforscht und durch diverse Studien belegt, diesbezügliche Publikationen sind nicht verfügbar.

"Vitalpilze", "Heilpilze" oder "Medizinalpilze", wie sie heute genannt werden, gehören zu den ältesten Naturarzneien der Menschheit. Ihr Wirkspektrum umfasst eine beindruckende Palette durch traditionelle Anwendung sowie durch Studien belegter Effekte auf die Gesundheit von Mensch und Tier.

Besonders auch für Tiere bergen heilsame Pilze eine effektive, schonende, potente und nebenwirkungsfreie Möglichkeit zur Behandlung diverser Erkrankungen und Gebrechen.

Das Buchprojekt: Handbuch der Tiermykotherapie

Das Handbuch der Tiermykotherapie beinhaltet sorgfältig zusammengetragenes und konzentriertes Wissen zur Wirkung und Anwendung der 11 wichtigsten Heilpilze beim Tier und richtet sich an Therapeuten und Tierärzte.

Speziell beleuchtet werden zusätzlich die Wirkung auf das Immunsystem, die Behandlung von Krebserkrankungen sowie diverse Krankheitsbilder von Hund, Katze und Pferd.

Das Buch soll mit ISBN-Nummer sowie zusätzlich als E-Book produziert werden und danach im internationalen Buchhandel erhältlich sein. Ein professionelle Umsetzung und Hochwertigkeit des Buches wird angestrebt.

Wanda Pulfer, 1978 in Zürich geboren, verfügt über 11 Jahre Erfahrung als Tierheilpraktikerin für Körpertherapie, Chinesische Medizin und Naturheilpraktik. Zur Mykotherapie (Vitalpilze) kam sie im Jahr 2007 durch den ihr bekannten TCM-Therapeuten und heutigen Präsidenten der Gesellschaft für Vitalpilzkunde Schweiz (GFVS), der ihr die Vitalpilze zur Behandlung ihres eigenen Hundes empfohlen hat.

Nachdem Wanda Pulfer einige Jahre lang mit den Pilzen gearbeitet, sie studiert und schliesslich das Diplom zur Mykotherapeutin erhalten hat, übernahm sie bald erfolgreich die tiermykotherapeutische Beratung innerhalb der GFVS.

Seit Sommer 2012 arbeitet sie nun zusätzlich an einem Buch, welches alle ihre Erfahrungen und ihr gesamtes, umfangreiches Wissen zur Wirkung und Anwendung von heilsamen Pilzen bei Tieren zusammenfassen und anderen Menschen zugänglich machen soll. Wanda lebt mit ihrem Partner und ihrem 13-jährigen Akitarüden in Zürich.

Link: Crowdfunding für das Handbuch der Tiermykotherapie


Weitere Meldungen

Katzenbesitzer sollten Rauchen vermeiden

Vielen Menschen liegen ihre samtpfotigen Mitbewohner mehr als nur am Herzen. Klar, dass sie das Möglichste tun, um artgerechte Haltungsbedingungen für die eigenen Katzen zu schaffen

[09.09.2022]   mehr »

CBD für Katzen: Die Vorteile von CBD-Öl und wie man es verabreicht

Wenn Sie wie die meisten Katzenbesitzer sind, wollen Sie nur das Beste für Ihren pelzigen Freund

[27.06.2022]   mehr »

Thelaziose bei Katzen

Die Thelaziose wird durch parasitische Rundwürmer verursacht, welche unter anderem die Augenhöhlen sowie den Tränen-Nasen-Kanal verschiedener Säugetierarten (inkl. dem Menschen) besiedeln

[27.06.2022]   mehr »

Tierärzte warnen Vergiftung mit alpha-Chloralose

Chemisches Bekämpfungsmittel gegen Nager und Vögel gefährdet Katzen und Hunde

[11.04.2022]   mehr »

Kostenlose Webinarreihe für Katzenhalter*innen: Rund um die Gesundheit Ihrer Katze

Wie bringe ich meine Katze stressfrei zum Tierarzt? Wie oft muss ich sie impfen und entwurmen lassen? Wird meine Katze einfach nur alt oder fehlt ihr etwas?

[01.02.2022]   mehr »

Kreative Tipps gegen Übergewicht bei Katzen

Zu viel Gewicht kann für Katzen aber ebenso ungesund sein wie für Menschen. Mit drei einfachen Maßnahmen sind die überflüssigen Kilos in den Griff zu bekommen

[07.01.2022]   mehr »

Stressfrei Medizin verabreichen: Tipps zur Medikamentengabe bei Katz‘ und Hund

Die Tabletten mögen noch so wichtig sein. Gern schlucken Katz‘ und Hund die Arznei meist dennoch nicht. Wie Tierhalter ihren Lieblingen am geschicktesten Medikamente verabreichen, weiß Astrid Behr, Sprecherin des Bundesverbands Praktizierender Tierärzte e. V.

[03.01.2022]   mehr »

Hauskatzen können sich mit SARS-CoV-2 infizieren

Rund vier Prozent aller Hauskatzen in Europa haben eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 durchgemacht

[08.12.2021]   mehr »

Durchbruch in der Behandlung von FIP = feline infektiöse Peritonitis

Der Wiener Tierschutzverein rettet und versorgt nicht nur tausende Tiere im Lauf eines Jahres, sondern ist auch Teil von neuen Forschungsprojekten im Kampf gegen bisher unheilbare Tierkrankheiten

[16.11.2021]   mehr »


Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2022 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction