Sie sind hier: » Startseite» Schweiz» Tierärzte» VSF

VSF-Suisse: Impfen für Afrika 2008

Das Haustier impfen und anderen Menschen helfen - am 10. Juni 2008 ruft Vétérinaires Sans Frontières Suisse (VSF-Suisse) zur  Aktion „Impfen für Afrika" auf.

Tierärzte und Tierärztinnen impfen an diesem Dienstag wie gewohnt Katzen, Hunde und Pferde, spenden aber die Hälfte ihrer Erträge für unsere Arbeit in der Demokratischen Republik Kongo (DR Kongo).

So können zum Beispiel ehemalige Kindersoldaten und Kindersoldatinnen, die in ihre Gemeinschaft zurückgeführt wurden, eine Ziegenzucht aufbauen und ein wichtiges Einkommen für die ganze Familie erwirtschaften. „Impfen für Afrika" schlägt eine Brücke zwischen tiermedizinischer Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und der Impfung von Haustieren in der Schweiz.

Damit auch alle Einnahmen aus dem Impftag vollumfänglich den Menschen in der Demokratischen Republik Kongo zufliessen, hat sich die Firma Veterinaria AG als Partnerin erneut bereit erklärt, die Kosten für Druck und Versand sämtlicher Informationen im Zusammenhang mit dem Impftag zu übernehmen.

Vétérinaires Sans Frontières Suisse

Optingenstrasse 14
3000 Bern 25

T: 031 332 77 65
F: 031 332 77 66

eMail: info@vsf-suisse.ch

www.vsf-suisse.ch

Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction